Startseite  - Kontakt  - Impressum & AGB
 
 
 
factoring
 

Umgehend liquide mit Factoring

 

Ihre Forderungen sind brachliegende Vermögenswerte, die Sie an einen Factoringanbieter verkaufen können – so lässt sich die Aufnahme von Krediten reduzieren oder vermeiden. Sie machen sich unabhängig von Ihrer Hausbank und der Zahlungsmoral Ihrer Kunden.

Je nach Anbieter haben Sie schon 2 Tage nach Rechnungsstellung Ihr Geld auf dem Konto. Lange Zahlungsziele müssen Sie mit Factoring nicht mehr überbrücken.

 

Zusätzlich optimieren Sie mit Factoring die Vermögens- und Kapitalstrukturen Ihres Unternehmens. Das kann zu einer besseren Bonität und zu besseren Ratings bei Wirtschaftsauskunfteien (wie bspw. der Creditreform) und bei externen Kapitalgebern führen.

Über 20.000 Unternehmen profitieren in Deutschland von den Factoring-typischen Vorteilen. Wann starten auch Sie mit Factoring?

Positive Aufwärtsspirale starten

01 |   

Die positive Aufwärtsspirale kommt umgehend mit Factoring in Gang: Ein bis zwei Werktage nach Rechnungsstellung haben Sie Ihr Geld auf dem Konto – Liquidität wird mit Factoring 100 % planbar. Ihre Kunden haben noch nicht bezahlt, aber Sie müssen die Umsatzsteuer nach der Sollversteuerung abführen? Sozialversicherungsbeiträge, Löhne und Gehälter, Lieferanten, Mieten und Leasingraten etc. müssen pünktlich bezahlt werden – mit Factoring sind Sie liquide, ohne einen Kredit bei der Bank aufnehmen zu müssen. Und zusätzlich genießen Sie Schutz vor Forderungsausfall!

02 |   

Mit Factoring haben Sie einen grossen Unsicherheitsfaktor aus Ihrer Bilanz: Ihre offenen Rechnungen. In der Regel führt Factoring zu einer Bilanz-Optimierung –  Ihre Eigenkapitalquote und das Rating bei Ihrer Hausbank verbessern sich, und  Wirtschaftsauskunfteien, wie beispielsweise die Crefo, vergeben "bessere Noten" für Ihr Unternehmen.

03 |   

Factoring steigert die Bonität (= Kreditwürdigkeit) Ihres Unternehmens! Sie können mit Ihrer Hausbank niedrigere Kreditzinsen, und mit Ihren Lieferanten höhere Rabatte oder Skonti verhandeln – und/oder längere Zahlungsziele vereinbaren. Mit Factoring können Sie auch Ihren Kunden liquiditätsschonend längere Zahlungsziele gewähren. Damit verschaffen Sie sich wertvolle Wettbewerbsvorteile.

04 |   

Mit Factoring ist Ihr Unternehmen für die Herausforderungen der Zukunft und den Wettbewerb gewappnet, und auch für einen Firmenverkauf – oder für die Firmenübergabe an die nächste Generation – finanziell solide aufgestellt.

Wir beraten. Sie profitieren.

 

Kunden unterschiedlichster Branchen und Firmengrössen nutzen unsere Factoringberatung und Vermittlung des passenden Factors. Einen Auszug unserer Kunden finden Sie in unseren Tweets. Bestimmten Branchen, insbesondere für das Bauhauptgewerbe, Baunebengewerbe und für das Handwerk, bieten wir attraktive Factoring-Sonderlösungen an (Branchenlösungen).

Wir verstehen uns als Sachwalter unserer Kunden, die durch unsere Expertise Jahr für Jahr erheblich bei den Factoringgebühren sparen (Beispiele) und zusätzlich über mehr Liquidität verfügen.

Profitieren auch Sie von einer neutralen, anbieterunabhängigen Factoringberatung

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

   Zum Kontaktformular